Einbau Glasaufzug, Savignystrasse, Landshut

Das viergeschossige Mehrfamilienhaus, im Jahre 1969 von unserem Büro geplant und vom Vater des Bauherren errichtet, erhielt an der nordostseitigen Erschließung einen verglasten Aufzug. Der Aufzugsschacht besteht aus einem Stahlgerüst mit punktgehaltenen Glasscheiben. Beim Aufzug wurde aus Platzgründen ein maschinenraumloses System gewählt. Die filigrane Konstruktion korrespondiert mit der präzisen Detaillierung des bestehenden Backsteinhauses.

 

Objektdaten

BAUHERR: Franz Mayer
NUTZFLÄCHE: 4,30 m²
FERTIGSTELLUNG: 2002
LAGE: Savignystrasse 20, Landshut
PLANUNG: Architekten S.Feigel - K. Huber
BRI: 50,37 m³
MITARBEITER: Ingeborg Heilmeier
Exposé