Wohn- und Geschäftshaus, Landshut

Das architektonische Konzept für das fünfgeschossige Wohn- und Geschäftshaus der Fa. Immobilienpartner Landshut entstand aus der genauen Analyse des genius loci. Mitten im Zentrum Landshuts an einer prägnanten städtebaulichen Ecksituation gelegen, befindet sich das Baugrundstück einerseits an einer stark befahrenen Ringstrasse und dient andererseits der Abschirmung des unmittelbar angrenzenden Wohngebiets. Schon die in jüngster Zeit als Wohngebäude errichteten Nachbargebäude zeigten, dass eine Wohnnutzung an der vielbefahrenen Schlachthofstrasse sowohl aus schalltechnischer Sicht, als auch aus Gründen einer ungünstigen Wohnungsorientierung negativ erschienen und vom Nutzer nicht angenommen werden würden. Lediglich der rückwärtige zum allgemeinen Wohngebiet sich orientierende Bereich des Baugrundstücks machte eine Wohnnutzung möglich.

Objektdaten

BAUHERR: Immobilienpartner, Landshut
NUTZFLÄCHE: 2.344 m²
FERTIGSTELLUNG: 2002
LAGE: Schlachthofstr. 55, Landshut
PLANUNG: Architekten S. Feigel - K. Huber
BRI: 12.556 m³
MITARBEITER: Thomas Dumps
Exposé